Hallo Alle zusammen,

erstmal ein gesundes neues Jahr und mögen all unsere Wünsche in Erfüllung gehen.

Unser Termin am 08.01.2022 zum Neujahrsschießen kann leider nicht stattfinden.
Die Corona-Auflagen 2G+, sind nicht umsetzbar, da keine Informationen vorliegen wer welchen Impfstatus nachweisen kann.
Zusätzlich wäre ein aktueller Test bei zu legen.
Es ist zudem festgelegt eine Kontaktminimierung ein zu halten.
Wer eine andere Meinung oder Lösung hat wird gern erhört.

Bleibt gesund
mit besten Schützengrüßen
Wolfgang Ritsch