Männertagspokal 2019

Am 30. Mai 2019 wurde auf dem Mühlberger Schießstand, während des Tages der offenen Tür, ein offener Pokalwettkampf durchgeführt. Es wurde traditionell mit der Wettkampfarmbrust der Schützen-Gilde geschossen. Mit einem Euro Startgeld war jeder berechtigt sich am Wettkampf zu beteiligen.

Der Wettkampf wurde im Schießstand unter Aufsicht und Anleitung des Schützenmitgliedes Rüdiger Pohle durchgeführt. 38 mal wurde versucht den Pokal zu erringen und den Rekord zu brechen. Der Rekord beim Armbrustschießen liegt bei 29 Ringen.

Platz Name Ringe
1. Sebastian Müller Besucher 28
2. Rüdiger Pohle Mitglied 28
3. Patrik Schliebner Mitglied 27
3. Wolfgang Ritsch Mitglied 27
5. Sven Kretschmer Besucher 26
6. Kevin Weinberger Besucher 25
6. Horst Haubold Mitglied 25
Männertagspokal 2019

Männertagspokal 2019

Der Männertagsrekord von 29 Ringen steht seit dem Jahre 2012.

Zurück

Schießstand ab 26.05 wieder geöffnet

Nächster Beitrag

Vorrangige Arbeiten am Schießstand

1 Kommentar

  1. War ein sehr schöner Tag ! Gleichzeitig ganz vielen Dank an die fleißigen Bauleute Wolfgang Ritsch und Hans Hintersdorf, für die Fertigstellung der Maßnahme, sowie Rüdiger für die Organisation des Wettkampfes !!!! Großen Dank auch an Günter Jahn für die hervorragende Versordung , sowie Anita für den Zuckerkuchen …. Alles einwandfei !!!!

    Hans, der alte Schatzmeister der KPSGM

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén